Schwizer auch in Hong Kong auf dem Treppchen.

Pius Schwizer schafft es auch in Fernost aufs Treppchen: In der LONGINES Speed Challenge platzierte er sich mit Balou Rubin R im dritten Rang. In einer packenden Prüfung resultierte für den Iren Bertram Allen mit Quiet Easy 4 mit 58,03 Sekunden die schnellste Zeit vor John Whitaker mit Lord of Arabia in 58,64 Sekunden. Jane Richard Philips kam in 66,37 Sekunden mit Foica van den Bisschop auf Rang 13. 

Drucken