Werner Muff verdienter Schweizermeister

Sion war zum zweiten Mal Schauplatz für die Springchampionate aller Kategorien.

Werner Muff mit Pollendr

In Sion feierte Werner Muff bei den nationalen Titelkämpfen aller Kategorien in der Disziplin Springen auf dem 10-jährigen Rheinländer Pollendr seine hochverdiente erste Goldmedaille. Silber ging an Edwin Smits/ Dandiego B Z und Bronze an Steve Guerdat/ Kavalier. Bei den Jungen Reitern heisst die neue Meisterin Chantal Müller/U Tabasca, bei den Junioren Edouard Schmitz/ Cortino V, bei den Children Kiyomi Brauchli/Boomer van t‘ Heike und bei den Ponys fiel der Entscheid nach einem Stechen zugunsten von Allan Allache/Ocean de Bourdons.

Drucken