EM Aachen: Springen

Die neuen Europameister der Springreiter heissen Jeroen Dubbeldam und Zenith (Foto).

Der 42-jährige Holländer gewann schon mit dem Team Gold gewann und wurde vor einem Jahr bei den WEG in der Normandie Doppel-Weltmeister. Romain Duguet konnte seine gute Ausgangslage als Vierter nicht nutze: Er verzeichnete im ersten Umgang zwei Abwürfe und wurde Elfert. Paul Estermann beendet die EM auf Rang 18.

Drucken