Steve Guerdat gewinnt Albführener Grand Prix

"Heimspiel" für Steve Guerdat - im Sattel von Albführens Happiness gewinnt der Olympiasieger den Grossen Preis von Albführen.

Toller Abschluss der Albführen Country Classics and Garden 2015: Mit der 9-jährigen Fuchsstute Happiness von Heartbeat gewinnt ein Pferd, das im Besitz der Hofgut Albführen GmbH steht den Grossen Preis. Grossartig durch den Parcours pilotiert wurde sie Steve Guerdat. Das Paar blieb sowohl im Initialparcours als auch in der Winning Round fehlos und entschied den Drei-Sterne-Grand-Prix zur Begeisterung der zahlreichen Zuschauer souverän für sich. Den zweiten Platz belegte die Finnin Anna-Julia Kontio mit Pacific des Essarts vor Paul Estermann mit seinem Nachwuchspferd Lord Pepsi.

Weitere Infos und Ergebnisse gibt es hier

Drucken