Weltcup-Final Las Vegas

Spät ins Bett gehen, früh aufstehen...

Wer den Weltcup-Final in der Dressur und im Springen in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada live mitverfolgen will, bekommt in den nächsten Tagen nicht gerade viel Schlaf. Schuld daran ist die Zeitverschiebung, die 9 Stunden beträgt. Der Grand Prix der Dressurreiter wird heute in Las Vegas um Punkt 12 Uhr Mittags eröffnet - dann ist es bei uns schon 21 Uhr abends... Und wenn die Springreiter um 19 Uhr zu ihrer ersten Wertungsprüfung antreten, ist es bei uns bereits Freitag und 4 Uhr morgens....

Weitere Infos gibt es hier

Zu den Start- und Ranglisten gehe es hier

Drucken