Nicole Vogt mit bestem Lehrabschluss im «Ländle»

Erbprinz Alois mit Brigitte Bisig und der Liechtensteiner Lehrabschluss-Königin Nicole Vogt. (foto: zvg)

«Sie können stolz ein auf Ihren hervorragenden Lehrabschluss», sagte der Liechtensteiner Erbprinz Alois zu den jungen Berufsleuten, die aufgrund ihrer hervorragenden Lehrabschlüssen kürzlich ins Schloss Vaduz eingeladen worden waren. Und besonders stolz darf die Liechtensteinerin Nicole Vogt sein, die mit einer Note von 5,7 das beste Resultat im ganzen Land erzielt hatte. Die junge Berufsfrau absolvierte auf der IC-Ranch bei Brigitte Bisig in Euthal bei Einsiedeln die zweijährige Pferdewart-Lehre und hängt nun noch die EFZ Pferdefachfrau an. Insgesamt wurden 38 junge Berufsleute ins Schloss eingeladen, wo sie nicht nur lobende Worte von Erbprinz Alois entgegennehmen durften, sondern sich auch noch ins Goldene Buch eintragen konnten als Anerkennung und Auszeichnung des öffentlichen Liechtensteins für diese besondere Leistung.

Drucken