Reiten für einen guten Zweck

Zum viertenmal führt Bianca Schmidt vom 26./27. August einen CF-Spendenritt durch, der vor den Toren der Stadt Bern stattfindet. Man durchstreift die Grenzregion Berner Seeland und Mittelland zwischen dem Limpachtal und Ortschwaben. Ein Teil der Strecke führt bei schönem Wetter über den Frienisberg. Um 8.30 Uhr ist Treffpunkt in Messen, um 9.30 Uhr wird abgeritten. Die Reitzeit für die 22 km liegt bei 5 Stunden. Übernachtet wird in Ortschwaben, von wo aus es um 9 Uhr am Sonntag wieder weitergeht. Um 16 Uhr wird man wieder am Ausgangsort ankommen. Das Startgeld beträgt 300 Franken plus 80 Franken für die Übernachtung, wovon 120 Franken der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose CFCH gespendet werden.

Drucken