Nadja Büttiker liegt in Front

Nadja Büttiker aus Lütisburg turnt sich in der Pflicht an der EM in Ebreichsdorf auf Keep Cool an die Spitze. (Foto: zvg)

Zum zweiten Mal finden heuer Weltmeisterschaften der Junioren im Voltigieren statt. Die Premiere gab es 2015 in Ermelo, seither finden die Europameisterschaften abwechselnd im Zweijahresrhythmus statt, alternierend mit den Senioren. Der erste Tag beim Championat im österreichischen Ebreichsdorf begann mit der Pflicht der Junioren Herren und Damen, dann kamen die Senioren an die Reihe. Bei den Damen konnten gleich vier Ahleten eine Note über 8 erturnen. Die Schweizerin Nadja Büttiker führt derzeit mit einer guten Zehntelnote vor den Deutschen Sarah Kay und ihrer Teamkollegin Kristina Boe. Bei den Herren gibt es eine Doppelführung für Deutschland durch Thomas Brüsewitz und Erik Oese. Auf Platz drei liegt der Schweizer Lukas Heppler.

Drucken