Freuen Sie sich auf den neuen KAVALLO

Die August-Ausgabe ist ab heute, dem 27. Juli, als KAVALLO Digital aufgeschaltet, steckt im Briefkasten oder ist am Kiosk erhältlich.

Der neue KAVALLO wird wieder Ihr volles Interesse wecken beim Durchblättern und Lesen. Denn auf über 80 Seiten warten auf Sie spannende Artikel und informative, praxisbezogene Lehrbeiträge. Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt, denn schöne Preise gibt es auch noch zu gewinnen.

Das sind unsere Hauptthemen in der Ausgabe 8/17:
Österreich besticht durch grosse Vielfalt
HAUPTTHEMA Unser Nachbarland präsentiert sich sehr aktiv rund ums Pferd. Ein Highlight dieses Jahr ist die EM und WM der Voltigierer in Magno Racino.
Das Hobby zum Beruf gemacht
KOPF AN KOPF Die Bernerin Barbara Zürcher ist beim NPZ Bern als Voltigiertrainerin angestellt und kommt mit dem Zweitjob dafür auf mehr als 100 Stellenprozent.
Vollblutzucht verdient mehr Anerkennung
ZUCHT Schweizer Galopper sind recht erfolgreich, doch die inländische Zucht wird kaum mehr wahrgenommen.
Wird die Pferdekraft bald subventioniert?
PFERDEWELT Wenn umweltschonende Produktionssysteme staatlich unterstützt werden sollen, gehören die Pferde auch dazu.
Nichts verpassen in der Aufzucht
FOHLENWEIDEN Ein abwechslungsreiches und vielfältiges soziales Umfeld nimmt auf die Entwicklung einen grossen Einfluss.
Was Pferde alles lernen können
FORSCHUNG Wer mit Pferden erfolgreich umgehen will, muss gute Kenntnisse darüber haben, wie und was sie lernen können. Die Forschung liefert die Grundlagen dazu.
Harte Schale, weicher Kern
DOSSIER Sollen Hufe hart im Nehmen bleiben, ist eine millimeterfeine Pflege der alles andere als toten Materie die Voraussetzung dazu.
Korrekter Sitz im Gelände
Richtig reiten Wenn es in hohem Tempo über feste Sprünge geht, kommt dem Sitz eine wichtige Stellung zu.
Wer laufen kann, kann Ponyfahren
KAVALLINO Das Fahren mit Ponys ist für Kinder bei den Amischen in Amerika Alltag. Früh sollen sie lernen, was sie später auf den Feldern mit Grosspferden zu tun haben.
Die Favoriten der Queen
PONYPOST Die aus England stammenden Fellponys sind sehr gutmütig und vielseitig einsetzbar.
Bei den Hippos im Okavango
FERIEN Kaum eine andere afrikanische Pferdesafari ist so eindrucksvoll wie im Delta von Botswana.
Was gut ist zu wissen
TIERARZT Krankheiten früh erkennen und verhindern
RECHT Vorsicht, wenn es ums Tierwohl geht 
HOMÖOPATHIE Ärger mit verhornten Talgdrüsen

Siehe «Aktuell Ausgabe»

Drucken