Überreichung der goldenen OFFA-Stallplakette

Einem breiten Publikum näher gebracht wurde an der OFFA am Freitag das Voltigieren.

Haben die ersten beiden Tage der Ausbildung von Mensch und Pferd im Mittelpunkt der 34. OFFA-Pferdemesse in St. Gallen gestanden, lautet das Motto für Samstag, 22. April, «Tag des Freibergerpferdes». Viel Abwechslung verspricht der Freiberger-Cup mit Zuchtstutenprämierung sowie Fahr- und Springprüfungen. Einen interessanten Einblick wird zudem der 1. Tag im Hufschmiede-Lehrlingswettkampf bieten, der am Sonntag seinen Abschluss finden wird mit Siegerehrung. Als «offizieller Tag der OFFA-Pferdemesse» gilt der Sonntag. Im Mittelpunkt steht dabei die Übergabe der goldenen OFFA-Stallplakette. Fredy Knie jun., hatte die Plakette letztes Jahr für seine Verdienste um die Pferde bekommen, dieses Jahr wird die goldene Plakette einem neuen verdienstvollen Gewinner überreicht.

Drucken